Martin Luther University Halle-Wittenberg

Cover of Polym. Chem., 7, 5783-5798 (2016)

Further settings

Login for editors

Hinderberger Group - Teaching


Profile and Teaching of Prof. Dr. D. Hinderberger in stud.ip

Themen für Bachelor- und Master-Arbeiten im AK Hinderberger

Der „molten globule“ Zustand von Albumin.

Diese Arbeit befasst sich mit Untersuchungen des molten globule Zustandes, eines teilweise entfalteten aber trotzdem kompakten Zustands des universellen (im Säugetierblut) Transportproteins Albumin, der sich bei pH Werten unter 3 einstellt. Dieser molten globule kann als ein Zwischenzustand zwischen dem vollständig entfaltet (denaturiert) und dem gefalteten Zustand angesehen werden und ist ein interessantes Modell, um allgemein „Unordnung“ bzw. Variabilität in Proteinstruktur und –dynamik zu untersuchen und zu verstehen.

Methoden: Standard CW und moderne Puls EPR Spektroskopie; klassische Molekulardynamik (MD) Simulationen; evtl. andere spektroskopische (IR, Fluoreszenz) und kalorimetrische Methoden.


Untersuchung von kolloid-artigen, ionischen Clustern in Lösung (Ionoids).

In diesem Projekt soll untersucht werden, ob die von uns entdeckten und benannten Ionoids, d.h. Cluster, kleiner und mittelgroßer und entgegengesetzt geladener Ionen in gewissen Lösungsmitteln, die eine gewisse Analogie mit Kolloiden aufweisen, auch an Oberflächen bzw. im festen Zustand nachgewiesen werden können. Dies soll klären, ob Ionoids als Vorstufen zu Kristallisationskeimen auch in anderen Lösungsmitteln angesehen werden können oder nicht. Außerdem sollen andere Kombinationen von Ionen daraufhin untersucht werden, ob sich Ionoids ausbilden.

Methoden: Chemische Synthese (bereits etabliert) geladener Moleküle; Standard CW und moderne Puls EPR Spektroskopie; (kryo) Elektronenmikroskopie; evtl. Lichtstreuung.

Up